Quetzin, Plau am See


Familie  Reichelt richtete zum 16 Mal das Treffen in Quetzin aus.

Ein Treffen was mal wieder anders war, wie wir es sonst kennen.

Die Ausstellungsfläche der Schlepper ist nicht separiert sondern die Ausstellungsfläche ist das ganze Gelände.

Alle dürfen mit ihren Schleppern, Autos und LKW über den Platz fahren , es sogar erwünscht wenn es Trocken ist.

Der Hauptveranstaltungs-Tag ist der Samstag, am Sonntag löst sich das Treffen sehr schnell auf.

Wir haben wieder viele neue Leute kennengelernt, viele Geschichten gehört: wie war es früher, wie hat sich alles entwickelt.

Quetzin wird auf jeden Fall nochmals besucht.