März 2017

Um die SG 2 Kabine in eine Wohl fühl Oase herzurichten muss der Dreck von Oben nach unten weggearbeitet werden,

Dachluke und Dach der Kabine abbauen und zum Vorschein kommt Dreck von den letzten 30 Jahren.

In der Kabine worden die oberen Innenverkleidungen abgenommen, nun ist alles nackig in der Kabine.

Alles reinigen, div. Ausbesserungen, Kabel ändern, Antenne anbauen und wieder zusammenbauen.

 


März 2017

Der Anlasser stagniert in seiner Leistung, trotz voller Leistung der Batterien dreht er kaum noch.

Der Anlasser ist repariert worden, neue Buchse, neues Zahnrad und ein Schnelllauf Anker, nun geht wieder ab wie ein Zäpfen.

Der Bereich um den Anlasser wurde mit aufgearbeitet.


Januar 2017

Weiter geht es, Teile Reinigen bist der Arzt kommt.


Januar 2017

Die vorderen Kotflügel Halter hatten sehr viel Rost, also schleifen und Farbe drauf, das sollte für die nächsten Jahre wieder halten.


Dezember 2016

Frontgewicht und Rammschutz demontiert danach die völlig Verdreckten Scheinwerfer abgebaut.

Die Frontmaske gereinigt, Poliert und die Aufgearbeiteten Scheinwerfer wieder montiert.


Dezember 2016

Viele Teile Bestellt ,pö a pö geht es langsam weiter.


November 2016

Haube runter, alle schellen und Verschraubungen nachziehen, Luftfilter reinigen, Diesel-filter wechseln alles Reinigen und anfangen mit Polieren,

Gereinigte und Polierte Haube wieder aufgesetzt.


November 2016

Bis auf die Deckenverkleidung und der Sitz ist jetzt alles raus.


Auch das noch, ein Raucher-Schlepper 


November 2016

Äußerlich steht der Johnny gar nicht so schlecht da aber die Kabine hat es in sich, die SG 2 Kabine von 2250 war Topp, die des 2650 ging so aber diese des 3350 übertrifft alles, Bauern like, Kuhstall Inklusive,  der Dreck auf den Fußboden ist genau so am Himmel, ich behaupte mal, hier muss alles raus !!!